nach oben

xact – AGO


Die AGO (Arbeitsgemeinschaft für gynäkologische Onkologie) ist eine Non-Profit Organisation und Arbeitsgruppe der Österreichischen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe mit dem Ziel, die Prävention, Diagnostik und Behandlung von Patientinnen mit gynäkologischen Tumoren zu verbessern. Die AGO fördert die wissenschaftliche Forschung, unterstützt Fort- und Weiterbildung sowie die interdisziplinäre Zusammenarbeit.

Seit 2001 ist Innsbruck Sitz der Studienzentrale der AGO. Die AGO-Studienzentrale organisiert nicht nur die akademische klinische Forschung am Innsbrucker Departement für Frauenheilkunde, sondern betreut derzeit alle Projekte der AGO in Österreich.