nach oben

xact special


Das Mammakarzinom ist die häufigste Krebsentität der Frau in Österreich und das Ovarialkarzinom der gynäkologische Tumor mit der höchsten Mortalitätsrate. Es herrscht Handlungsbedarf auf Forschungsseite. Bereits 2015 gründeten die AGO und AstraZeneca gemeinsam das Bildungsforum „xact - the medical update“, um über die aktuellen Therapieentwicklungen zu berichten und insbesondere die neue Substanzklasse der PARP-Inhibitoren genauestens zu beobachten. Im Jahr 2018 geht man noch einen Schritt weiter und bringt ausgewählte österreichische und internationale ExpertInnen und führende WissenschaftlerInnen von AstraZeneca zusammen, um sich über ganz spezielle richtungsweisende Themen in der Therapie der Krebsentitäten der Frau wie „DNA Damage Response“ auszutauschen und ein Netzwerk von ExpertInnen zu etablieren. Dieses kleine, feine und sehr spezielle neue Fortbildungsformat aus der Reihe der xact-Veranstaltungen wird in Zukunft mit „special“ gekennzeichnet sein. Besuchen Sie auch dieses sehr spezielle Fortbildungsformat aus der xact-Reihe.

xact_spec_lt_orange_srgb.png